Allgemeine Hinweise zu den Inhalten von www.midrange.de

  1. Alle Rechte an den Inhalten von www.midrange.de sind vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung, es sei denn die Weiterverbreitung ist ausdrücklich (z.B. durch Sharebuttons etc.) erlaubt.
  2. Eine Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf den Websites kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion von LANline nicht übernommen werden. Für die namentlich gekennzeichneten Beiträge übernimmt die Redaktion lediglich die presserechtliche Verantwortung.
  3. Ferner wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch auf den Websites empfohlene oder über die Websites bezogene Software entstehen. Der Download von Programmen von den Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Sämtliche hier angebotenen Downloads werden zwar geprüft, eine Haftung seitens ITP VERLAG GmbH für Schäden und Beeinträchtigungen durch Computerviren ist ebenso ausgeschlossen wie für die Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn. Ebenso ist jegliche Haftung ausgeschlossen, die sich aus der Anwendung von Informationen ergeben, die in Dokumentenform (PDFs, Whitepapers etc.) von www.midrange.de downgeladen werden können.
  4. Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen.
  5. ITP VERLAG GmbH ist für Inhalte auf unmittelbar verlinkten Sites nicht verantwortlich.
  6. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit ITP VERLAG GmbH nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat. Dies gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Folgeschäden.
  7. Auf den Websites wiedergegebene Produktbezeichnungen und Logos sind zu Gunsten der jeweiligen Hersteller als Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen geschützt.
  8. Durch die Einrichtung Ihres Accounts auf unserer Seite (privat oder geschäftlich) erklären Sie sich einverstanden, dass alle von Ihnen freigegebenen Daten im Rahmen von www.midrange.de öffentlich werden. Selbstverständlich können Sie Ihren Account jederzeit wieder löschen oder Profildaten von der Veröffentlichung zurückziehen.
  9. Mit dem Veröffentlichen von Beiträgen in Foren oder Kommentaren erklären Sie, dass Ihre Beiträge frei sind von Rechten Dritter. Sie sind damit einverstanden, dass diese Beiträge dauerhaft unter www.midrange.de eingesehen werden oder in anderen Medien des ITP VERLAGs veröffentlicht werden können. ITP VERLAG GmbH behält sich das Recht vor, sittenwidrige Beiträge oder Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, ohne Mitteilung zu entfernen. Für die durch Mitarbeiter des ITP VERLAGs verfassten und namentlich gekennzeichneten Beiträge übernimmt der Verlag die presserechtliche Verantwortung. Der Verlag übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt extern geposteter Beiträge oder durch externes Posten oder Hochladen entstandenen Copyrightverletzungen. Allerdings wird die Redaktion zu Recht beanstandete Beiträge in angemessener Zeit entfernen.
  10. Als Nutzer erwerben Sie automatisch für Ihre Aktivitäten sogenannte Badges. Diese kennzeichnen Sie persönlich gegenüber anderen Community-Mitgliedern. Obwohl wir bei deren Vergabe sorgfältig agieren, besteht kein Anspruch auf Ersatz von Schäden, die Ihnen evtl. aufgrund dieser persönlichen Kennzeichnung entstehen könnten.
  11. Bei auf der WebSite ausgeschriebenen Verlosungen, Gewinnspielen und Wettbewerben sind Mitarbeiter des Verlags sowie deren Angehöige von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für Mitarbeiter und deren Angehörige von preissponsernden oder kooperierenden Unternehmen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.
  12. Gerichtsstand ist die für den Firmensitz (86916 Kaufering) zuständige Gerichtsbarkeit.

ITP VERLAG GmbH, Mai 2017

 

Allgemeine Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen der ITP VERLAG GmbH

  1. Geltung:

Es gelten ausschließlich diese Bedingungen. Abweichende oder zusätzliche Bedingungen des Kunden sind für uns unverbindlich.

  1. Anmeldung, Vertragsschluss:

Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an. Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Vertrag kommt mit Zugang unserer Anmeldebestätigung zustande. Anstelle des Teilnehmers kann auch eine Ersatzperson an der Veranstaltung teilnehmen.

  1. Absage und Änderungen von Veranstaltungen:

3.1 Wir können aus wichtigem Grund (z. B. mangels kostendeckender Teilnehmerzahl, wegen kurzfristiger Nichtverfügbarkeit eines Referenten ohne Ersatzmöglichkeit, höhere Gewalt, etc.) die Veranstaltung absagen. In diesem Fall wird der Teilnehmer unverzüglich informiert und erhält seine bezahlten Gebühren erstattet.

3.2 Wir können – soweit dem Teilnehmer zumutbar – die Veranstaltung im Übrigen ändern (z. B. Änderungen der Agenda, des Zeitplans, des Tagungshotels). Derartige Änderungen werden wir unverzüglich auf unseren Internetseiten mitteilen; insoweit hat sich der Teilnehmer rechtzeitig selbst über solche Änderungen zu informieren.

  1. Zahlungsbedingungen:

Die Teilnahmegebühr wird nach Anmeldung in Rechnung gestellt und ist nach Rechnungserhalt zur Zahlung fällig. Erfolgt die Rechnungsstellung aufgrund kurzfristiger Anmeldung erst nach dem Veranstaltungstermin, ist eine Teilnahme dennoch möglich.

  1. Haftung:

5.1 Unsere Haftung wegen leicht fahrlässiger Verletzung nicht-wesentlicher Vertragspflichten ist ausgeschlossen. Im Falle leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten – auch durch gesetzliche Vertreter und Erfüllungs-/Verrichtungsgehilfen – ist die Haftung beschränkt auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden. Wir haften jedoch unbeschränkt für schuldhaft von uns, unseren gesetzlichen Vertretern, Verrichtungs- oder Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden des Teilnehmers an Leib, Leben und Gesundheit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

5.2 Die Vortragsunterlagen werden in der Regel von den Referenten selbst erstellt; wir prüfen diese nicht auf Vollständigkeit, Richtigkeit oder auf Verletzung der Rechte Dritter und haften daher insbesondere weder bei Schäden noch für die Verletzung von Rechten Dritter durch die Verwendung der Vortragsunterlagen durch den Teilnehmer.

  1. Ausschluss von Teilnehmern, Hausrecht:

6.1 Wir können Teilnehmer von Veranstaltungen ganz oder teilweise ausschließen, wenn der Teilnehmer die Veranstaltung stört und die Störung auch nach Androhung des Ausschlusses nicht unterlässt.

6.2 Wir üben, ggf. gemeinsam mit Dritten, während der Veranstaltung das Hausrecht aus und sind berechtigt, insoweit Weisungen zu erteilen.

  1. Stornierungsbedingungen:

7.1 Für regulär zahlende Teilnehmer: Eine Stornierung bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung ist kostenfrei möglich. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich kann die Anmeldung schriftlich auf einen Kollegen übertragen werden. Nach diesem Termin berechnen wir den vollen Teilnahmepreis.

7.2 Für VIP-Gäste: Im Falle einer Stornierung später als 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn bzw. bei Nichterscheinen berechnen wir eine Kostenpauschale in Höhe von €100,00 (zzgl. MwSt.) pro Veranstaltungstag. Diese No-Show-Gebühr dient zur Deckung der dem Veranstalter durch die verbindliche Anmeldung entstandenen Kosten für Tagungs-pauschale und Kongressunterlagen.

  1. Urheberrecht, Datenschutz, Schlussbestimmungen:

8.1 Vortragsunterlagen und sonstige Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt.

8.2 Die erforderlichen Daten des Teilnehmers, insbesondere Name und Adresse, werden zum Zwecke der Erfüllung des Vertragsverhältnisses erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir können Daten an Referenten und Aussteller der betreffenden Veranstaltung weitergeben, allerdings ausschließlich zum Zwecke der Nutzung für die Veranstaltung,

z.B. für die Übersendung von Vortragsunterlagen. Der Teilnehmer kann dieser Weitergabe jederzeit widersprechen.

8.3 Sollten eine oder mehrere dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt.

8.4 Ist der Teilnehmer Kaufmann, hat er keinen inländischen allgemeinen Gerichtsstand, seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder sind zum Zeitpunkt der Klageerhebung weder Wohnsitz noch gewöhnlicher Aufenthaltsort des Teilnehmers bekannt, ist unser Sitz als Gerichtsstand vereinbart.

ITP VERLAG GmbH, Mai 2017

 

Widerrufsrecht für Abonnements

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.  Der Widerruf ist zu richten an:

ITP VERLAG GmbH
Viktor-Frankl-Straße 20
86916 Kaufering
Deutschland
Telefon +49 8191 9649-0
Fax +49 8191 70661
service@itp-verlag.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung  (wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind versiegelte Audio-, Video- und Datenaufzeichnungen, insbesondere CDs, DVDs, Videokassetten, Tele-/LCD-Spiele und Computersoftware, sofern diese von Ihnen entsiegelt wurden.

ITP VERLAG GmbH, Mai 2017