Kategorie: Expertenwissen

Objektlisten mit SQL erstellen: Von Namen und zugehörigen Listen

Bisher wurden Objektlisten über die QPI QUSLOBJ oder über DSPOBJD und die Ausgabe an ein *OUTFILE oder an den Drucker erstellt. Ab Version 7R1 erfolgt dies über die SQL-Table-Funktion OBJECT_STATISTICS. Zum Erstellen von Objektlisten stehen verschiedene Optionen zur Verfügung: mit STRSQL oder über den Punkt „SQL-Prozeduren...

Weiterlesen

Optimierte Unterstützung von Webservices: Web Performance Advisor

Webanwendungen finden bei immer mehr IBM-i-Installationen Anwendung. Grund hierfür sind sicherlich die Neuerungen, die IBM in den letzten Betriebssystemversionen im Hinblick auf die Unterstützung von Webservices ausliefert. Die Anforderungen an eine Webanwendung sind komplex – und gerade im Hinblick auf die verschiedenen...

Weiterlesen

IBM i 7.3 – RPG-Neuerungen: Next Generation für RPG-Funktionen

Mit großen Schritten geht es in Richtung 7.3, des neuen Release des Betriebssystems IBM i für unsere System-i-Maschinen. Bereits jetzt sind signifikante Neuerungen im Vormarsch und wecken Lust auf den Einsatz des neuen Release – und diese machen auch vor RPG nicht halt. Einige dieser Neuerungen sind bereits in TR-Updates zu...

Weiterlesen

URL-Encoding mit SQL und praktischen Beispielen: Ansprechen von Webservices

Wenn Sie in Ihren Anwendungen Webservices ansprechen, dann werden Sie auf das Thema URL-Encoding stoßen, denn eine URL muss mit einer bestimmten Zeichen-codierung übergeben werden. Wenn das per Hand programmiert werden muss, ist das sehr aufwändig. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie das mit SQL ab V7R1 auf einfache Weise...

Weiterlesen

IBM-i-Installationen via USB: Günstiger und schneller als mit DVDs

Die Version 3.0 der USB-Spezifikation (Universal Serial Bus) wurde im November 2008 freigegeben – also im selben Jahr, als die POWER-Architektur sozusagen als Zusammenführung von System i und System p der IBM ihr Debut gab. Nach fast zehn Jahren kommen sich USB und POWER sehr nahe: Wie, das lesen Sie sogleich weiter unten....

Weiterlesen

SQL und reguläre Ausdrücke (Regular Expressions) – Teil 3: Skalare Funktionen

Mit Release 7.2 und Technology Refresh 7.2 wurde ein neues Prädikat eingeführt und auch diverse skalare Funktionen zur Verwendung von regulären Ausdrücken mit SQL. Beim Einsatz der Funktionen und des Prädikats bedeutet die Definition der regulären Ausdrücke den schwierigsten Part. In diesem Artikel werden die neuen skalaren...

Weiterlesen

Ergänzungen und Änderungen: Neuerungen des Rational Developer for i 9.5

Das Bestreben der IBM, Neuerungen in der Anwendungsentwicklung rund um das System i für Anwendungsunternehmen bereitzustellen, ist nach wie vor groß. So sind nun auch einige sinnvolle Ergänzungen und Neuerungen in der jüngsten Version der Rational-Entwicklungswerkzeuge zu finden, die IBM in Form des IBM Rational Developer for...

Weiterlesen
Loading

Anzeige


MIDRANGE MAGAZIN lesen

IT-Konzepte und Wissen für POWER-Systeme im Unternehmensnetzwerk

Das Neueste aus der MIDRANGE-Welt – erhalten Sie Monat für Monat das aktuelle MIDRANGE MAGAZIN auf Ihren Schreibtisch!

MIDRANGE MAGAZIN lesen

Hier abonnieren!

Anzeigen




Monday Morning Ticker

Lesen Sie immer am Montagmorgen die aktuellsten Nachrichten aus der MIDRANGE-Welt in unserem Monday Morning Ticker!

Aktuellen Monday Morning Ticker lesen

Hier abonnieren!

Anzeigen




TechKnowLetter

Lassen Sie sich alle wirklich wichtigen technischen Informationen regelmäßig in Ihre Mailbox liefern!

TechKnowLetter probelesen

Hier abonnieren!