TechKnowLetter

TechKnowLetter - 12. Juli 2018


Sehr geehrte Leser,

nicht nur neue Versionen, auch kleine Schritte sollten dringend in Betracht gezogen werden, wenn Sie mit Ihrem IBM Power i System immer auf dem Laufenden sein und von den TOP-Neuerungen im Betriebssystem profitieren wollen. Technology-Refresh ist die Technologie mit der IBM seit einige Zeit wichtige Neuerungen unters Volk bringt.

Am 16.4.2018 ist für IBM i V7R3 das Technology Refresh 4 angekündigt worden das mit Gruppen PTF SF99727 installiert werden kann. Neue Hardwarekomponenten die unterstützt werden (unter anderem die POWER9 Prozessoren), Fixes für Spectre und Meltdown und Basisfunktionen zur Einbindung künftiger Erweiterungen sind Bestandteil des TR4. Details finden Sie hier: http://www.ibm.com/developerworks/ibmi/techupdates/hw.

Robert Engel


» SQL (embedded, Runsqlstm, etc.)

ILE – Konzepte – Teil 7 – ILE Objekte

Nachdem wir jetzt einen Blick in die ILE-Quellen geworfen haben und auch in der Lage sind die Prototypen für beliebige (exportierte) Prozeduren und Programme zu generieren, wollen wir uns in den nächsten Artikeln mit den verschiedenen ILE Objekten auseinandersetzen. In diesem Artikel werden wir uns zunächst mit den Modulen, die die Basis für alle Programme und Service-Programme bilden, auseinandersetzen.[weiter] [PDF]


» Web-Integration

REST Service verwalten Teil 1

In unserem Beispiel möchte ich Ihnen zeigen, wie man einen REST WebService auf Basis eines einfachen RPG Serviceprogramms erstellen kann.

Dabei verwenden wir eine Tabelle KUNDENPF, die Sie mit der nachfolgenden SQL Anweisung erstellen können:

Erstellen einer Kundenstammdatei:
[weiter] [PDF]

ACS – Integrated File System(IFS)

Die Namensgebung dieser Funktion ist eindeutig. Um zwischen Ihrem PC und Daten austauschen zu können, kann diese Funktion eingesetzt werden. Anfänglich habe ich diese Funktion ein wenig belächelt, da mittels Microsoft Protokollen (SMB, CIFS, IBM Netserver) eine Connectivity zum IFS via Netzwerkfreigaben gegeben ist.

Jedoch habe ich schon mehrfach diese Funktion gut einsetzen können, wenn die IBM Netserver von IBM i nicht funktionsfähig war, oder ich nicht über die nötigen Berechtigungen verfügte, um mittels Microsoft-Funktionalität auf das IFS zuzugreifen.
[weiter] [PDF]


» Aus den Foren

Open Source und IBM i - Teil 17

SQLite und neue IBM ACS Funktionen
Langsam aber sicher kommt immer mehr Schwung in das Thema Open Source auf IBM i.
Mittlerweile hat IBM in seine Front End Software „IBM Access Client Solutions“ eine grafische Verwaltung für die neuen RPM Open Source Module integriert und denkt gerade darüber nach dieses Tool auch für IBM AIX und „sonstige RPM Pakete“ frei zu geben.
[weiter] [PDF]


ITP Verlag GmbH • Office Center Kaufering Westendstr. 34 • 86916 Kaufering
eMail: TechKnowLetter@midrange.de • Telefon: (+49) 0 81 91/96 49-0
www.midrange.de • Telefax: (+49) 0 81 91/7 06 61
Geschäftsführer: Klaus-Dieter Jägle, Handelsreg.: Augsburg HRB 11586

Falls Sie auf diesem Wege keine Nachrichten mehr von uns erhalten möchten, genügt eine kurze Information mit diesem Returnklick an uns.