TechKnowLetter

TechKnowLetter - 07. Februar 2018


Sehr geehrte Leser,

vorgestern war es mal wieder soweit – Announcement Day bei IBM. Die neuen Technology-Refreshes 4 für V7R3 und 8 für V7R2 wurden ebenso angekündigt wie die neuen POWER 9 Modelle. Diese neuen Modelle passen genau zum gerade angekündigten TR4 von V7R3. Details finden Sie hier: https://www-01.ibm.com/common/ssi/cgi-bin/ssialias?infotype=AN&subtype=CA&htmlfid=897/ENUSRA-US&appname=USN

Leider sind Sie noch kein Abonnent und können deshalb immer nur einen kleinen Teil der Informationen lesen. TechKnowLetter, der Informationsdienst für Techniker vom MIDRANGE MAGAZIN, kostet als 3-Monats-Schnupperabo nur 9,90 Euro für sechs Ausgaben und kann HIER direkt bestellt werden.

Robert Engel


» Rational

RDI und GIT - 2

Im Rahmen der zunehmenden Formalisierung des Programm-erstellungsprozesses ist der Einsatz von Version-Controlling Systemen (VCS) eine dringende Forderung, und außerhalb des IBM i – Umfelds weit verbreitet. Um mit VCS zu arbeiten sind i-Projekte quasi die Brücke.[weiter] [PDF]

» (iLE) RPG

Aufruf von C++ Programmen aus RPG am Beispiel der Entfernungsbe-rechnung über Längen- und Breitengrade

Es gibt komplexe und performanceintensive Berechnungen, wo es sinnvoll ist C++ Programme einzubinden. Die Basis auf der IBM i für das Zusammenwirken von unterschiedlichen Programmiersprachen ist das ILE-Konzept.[weiter] [PDF]


» SQL (embedded, Runsqlstm, etc.)

Protokollierung von Fehlern und Warnungen in SQL-Routinen – Teil 2

Fehler-Behandlung und Protokollierung insbesondere von unvorhergesehenen Fehler-Situtationen in SQL-Routinen ist immens wichtig. Im letzten Artikel wurde zunächst erklärt, wie Fehler in SQL-Routinen durch Condition Handler abgefangen werden können. In diesem Artikel wird nun anhand eines Beispiels gezeigt, wie die aufgetretenen Fehler in einer Log-Datei protokolliert werden können.[weiter] [PDF]


» Operating, Work Management

SSL und Telnet – 3

Die Zuverlässigkeit des System i ist legendär – und ähnlich verhält es sich bei der Si-cherheit – auch wenn es zum Thema „Sicherheit“ durchaus auch vakante Stellen gibt, die es durchaus ermöglichen, dass Unberechtigte Zugriff auf Informationen des Sys-tem erlangen könnten.
Die Systemverantwortlichen haben es unter anderem als Aufgabe, die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Oft werden dabei allerdings einige Punkte nicht bedacht. Eine mögliche Sicherheitslücke kann die Datenübertragung im Bereich von Telnet darstel-len, der in der Regel unverschlüsselt über die Leitung läuft. IBM bietet hier neben dem unverschlüsselten Übertragungsmodus auch die Option der SSL Verschlüsselung. Wie man diese einrichtet, lesen Sie in dem nachfolgenden Bereich.
[weiter] [PDF]


ITP Verlag GmbH • Viktor-Frankl-Straße 20 • 86916 Kaufering
eMail: TechKnowLetter@midrange.de • Telefon: (+49) 0 81 91/96 49-0
www.midrange.de • Telefax: (+49) 0 81 91/7 06 61
Geschäftsführer: Klaus-Dieter Jägle, Handelsreg.: Augsburg HRB 11586

Falls Sie auf diesem Wege keine Nachrichten mehr von uns erhalten möchten, genügt eine kurze Information mit diesem Returnklick an uns.